Marktwirtschaft braucht starke Verbände
 Startseite   Aktuelles   Topthema  
 
Topthema

Verbände in MV unterstützen Industrieoffensive des Wirtschaftsministers

Zu der von Wirtschaftsminister Glawe am 06. Juni 2017 in Greifswald Öffnet externen Link in neuem Fensterangekündigten Industrieoffensive nahm heute Dietrich Lehmann, Präsidiumsmitglied der Vereinigung der Unternehmensverbände für Mecklenburg-Vorpommern (VUMV) Stellung.

"Wir begrüßen die Initiative des Wirtschaftsministers. Als erstes Kabinettsmit-glied greift er den Vorschlag vieler Unternehmen, der Wirtschaftsverbände und der Kammern  für eine engagierte Industrieoffensive aktiv auf.

Der zunächst regionale Ansatz und Fokus auf Vorpommern macht deutlich, wo der Handlungsbedarf derzeit am größten ist.

Ausgehend davon brauchen wir jedoch ein Umdenken in der gesamten Landesregierung zum Thema Industrie und das mit Blick auf ganz Mecklenburg-Vorpommern. Höhere Wertschöpfung und Ausstrahlungseffekte auf alle Wirtschaftsbereiche sowie Unternehmensgrößenklassen erreichen wir nur im Zusammenspiel aller notwendigen Faktoren.

Das umfasst eine deutlich intensivere Ansiedlungswerbung, den Ausbau einer wirtschaftstauglichen Breitbandinfrastruktur, die Werbung und Entwicklung von Fachkräften, die Unterstützung eines attraktiven Industriemarketings sowie eine Neubewertung der bisherigen Förderschwerpunkte im Land. [... weiterlesen in der Leitet Herunterladen der Datei einVUMV-PI vom 08.06.2017]


Aus unseren Mitgliedsverbänden

04.05.17

Mehr Optimismus trotz wachsendem Fachkräftemangel und Kostendruck

Frühjahrsumfrage der norddeutschen M+E-Industrie weiterlesen >>


06.04.17

Bauverband: Straßenbauermeister Rainer Bauer zum neuen Präsidenten gewählt

Die Mitgliederversammlung des Bauverbandes Mecklenburg-Vorpommern e. V. hat am Sonnabend den Straßenbauermeister Rainer Bauer aus Rostock zum neuen Präsidenten des Verbandes gewählt.weiterlesen >>


30.03.17

Große Koalition ist auf dem Holzweg

Metallarbeitgeber zum Entgelttransparenzgesetz und zum geplanten Rückkehranspruch aus Teilzeitweiterlesen >>


27.03.17

Bundesweite M+E-Befragung zur Arbeitszeit

Mitarbeiter zufrieden, Arbeitgeber nicht: Arbeitszeit an Industrie 4.0 anpassenweiterlesen >>


31.01.17

Arbeitsmarkt im Januar

M+E-Industrie bietet besonders attraktive Ausbildungsplätze weiterlesen >>